Aktuelles - 2017




Nagasus trainiert für die Hengstleistungsprüfung

Seit dem 1. August ist Nagasus in das Training für die im Herbst in Warendorf stattfindende  Hengstleistungsprüfung   eingestiegen. Er wird trainiert von Familie Pierstorf in Hof Rühn. Nach nur wenigen Tagen absolvierte er bereits erste kleinere Sprünge. Inzwischen hat er auch seine einspännige Jungfernfahrt erfolgreich gemeistert. Familie Pierstorff beschreibt Nagasus als sehr umgänglichen und lernwilligen Hengst. Wir hoffen sehr, dass er sich weiterhin so prächtig entwickelt. Mit seinem ersten Fohlenjahrgang hat er ja bereits absolut überzeugen können.


Akado 6-erfolgreicher HGR- Sportler

Akado 6 gehört zu den Top-Haflingern im Springsport 2016 nach Ranglistenpunkten. Der 2007 geborene Askhan-Sohn aus unserer SPS Nennee' von liz. 1376 Niko erzielte unter Sigrid Berchthold 132 RLP und belegt damit Rang 4 dieser Jahresbilanz. Die beiden waren 4-mal siegreich und 6-mal zweitplatziert bis A**. 17 der 19 Jahresplatzierungen kamen aus dem Springsport.



Landeshaflingerstutenschau 2017 - Schaufenster der Besten aus M-V

Am 15.07.2017 war es soweit. Nach inzwischen 4 Jahren lud die Interessengemeinschaft der Züchter und Halter von Haflingerrassen in M-V e.V. seine Mitglieder zur Landesstutenschau ein. Insgesamt 40 Haflinger aller Altersklassen traten die Reise zur Reitanlage des Bernsteinreiter e.V. in Hirschburg an. Als Richter konnten mit Lucas Scheiber (Präsident der Welthaflingerzucht- und Sportvereinigung (WHZSV)) und Allessandro Botte (Rasseexperte und Körkommissar des Südtiroler Haflingerpferdezuchtverbandes) international renommierte Haflingerexperten gewonnen werden. Sie waren in Begleitung von Michael Gruber (GF des Südtiroler Haflingerzuchtverbandes und Sekretär der WHZSV) aus Österreich und Italien angereist. Komplettiert wurde das Richterteam …



Erfolgreiches Elitefohlenchampionat 2017 -
besonders für unsere Nagasus-Fohlen

Am 22.07.2017 fand das Elitefohlenchampionat für Mecklenburg-Vorpommern in Reez statt. Wegen einer Terminüberschneidung mit einem internationalen Reitturnier konnte das Championat nicht in Groß Viegeln ausgetragen werden. Trotzdem waren in Reez ähnlich optimale Bedingungen für die Vorstellung der Fohlen geschaffen worden. Zur Vorstellung kamen 2 Edelbluthaflingerfohlen und 15 Haflingerfohlen. Das beste Edelbluthaflingerfohlen war ein Stutfohlen vom Wallenstein aus der Novara- Tochter Die Novelle und kam aus der Zucht von Jörg Fratzke aus Baumgarten. Mit 84 Punkten stellte Axel Gudenschwager aus Göritz das höchstbewertete Haflingerfohlen. Das ausgesprochen typstarke Hengstfohlen ist ein Sohn des Aristorin aus der Staatsprämienstute Jasmin von Standard Rubin/ Steinalm. Bestes Stutfohlen des Landes wurde mit 79 Punkten unsere Enea. Sie ist eine Tochter von Nagasus aus der Ehra vom Stradino/ Askhan. Ebenfalls 79 Punkte gab es für ein Wintersturm/ Steinach/ Aaron- Stutfohlen von Toni & Robert Pautsch aus Groß Petershagen und für unsere Alma, einer weiteren Tochter von Nagasus aus der Askhona vom Askhan. Mit Enea gewann das Stutfohlen mit den meisten Vorzügen im Rassetyp. Die Richter bescheinigten den Haflingerzüchtern aus M-V einen sehr gelungenen Fohlenjahrgang. Sämtliche vorgestellten Fohlen konnten mit dem begehrten Titel Elitefohlen ausgezeichnet werden. Somit erhielten auch unser Hengstfohlen Nilo vom Nagasus a.d. Nell v. Artemis und unser Stutfohlen Nina v. Nagasus a.d. Nenee‘ die Eliteprämie.







Nagasus-Fohlen triumphieren

Am 03.07.2017 fand die diesjährige Fohlenschau der IGH M-V in Zarnewanz statt. Mit Spannung erwarteten wir die Bewertung der Fohlen des ersten Jahrganges von unserem über fünf Generationen selbst gezogenen Hengstes Nagasus (Nordcup a.d. Maja v. El.H. Askhan). Als Richter fungierten Jörg Weinhold aus Sabel und Rainer Kohl aus Brüel. Insgesamt wurden 11 Haflingerfohlen aufgetrieben. Sieger der drei Hengstfohlen wurde ein Artemis-Sohn aus der Astral II- Tochter Masada von Züchterin Bärbel Frick aus Pritzier. Aufgrund der etwas besseren Trabbewegung rangierte dieses Fohlen vor unserem Nagasus- Sohn der V.Pr.Anw. Nell vom Artemis. Anschließend wurden die folgenden Stutfohlen von Jörg Weinhold als außergewöhnlich qualitätsvoll kommentiert. Sieger und Reservesieger wurden zwei Nagasus-Stutfohlen. SPS Askhona (El.H.Askhan) präsentierte ihre korrekte und typvolle Tochter Alma mit bodenverachtenden Trabbewegungen. Mit viel Rahmen, modernem Typ, korrektem Körperbau und besten Bewegungen überzeugte auch Enea. Ihre Mutter ist die Stradino- Tochter Ehra. Auf Rang drei platziert sich Mia, eine Artemis- Tochter aus der Mirte vom Nordcup. Alle drei Stutfohlen sind auf unserem Haflingergestüt in Zarnewanz zur Welt gekommen. Wir sind sehr Stolz auf diesen Fohlenjahrgang. Nagasus hat mit seinen Fohlen unsere kühnsten Hoffnungen weit übertroffen.

Ergebnisse


Neue Fohlen am laufenden Band

Innerhalb von nicht einmal 10 Tagen wurden gleich drei Stutfohlen geboren. Aniara startete mit der Geburt eines außergewöhnlich typvollen und rahmigen Stutfohlens. Arwen ist ihr Name. Ehra brachte ihr drittes Fohlen zur Welt. Enea ist ebenso großrahmig und typvoll wie ihre Halbschwester Arwen. Beide sind Fohlen des ersten Jahrgangs unseres Hengstes Nagasus. Besonders gespannt waren wir auch auf die Geburt des Fohlens von Narnia. Schließlich waren wir mit ihr 1000 km nach Tirol gereist, um sie von Sternwächter bedecken zu lassen. Ergebnis: Namika ist ein super Stutfohlen.





Neue Internetpräsenz

Vor einiger Zeit sind Vorbereitungen getroffen worden die Internetpräsenz des Haflingergestüts Reimer zu verbessern. Das digitale Zeitalter erfordert eine kompaktere, lesbare, nicht verspielte und übersichtliche Webseite mit vielen Informationen. Dies alles unter einen Deckel zu bekommen ist schwer und erfordert viel Geduld, gerade wenn mehrere Leute die Köpfe zusammen stecken und es viele Vorschläge gibt, muss trotz alledem eine klare Linie für die Webseite gezeigt werden. Wir haben nun diesen einen Weg gefunden und präsentieren uns in einem neuen Kleid. Es wird in der nächsten laufenden Zeit viel neues hinzukommen. Altes gewohntes wird bleiben, aber neue Überraschungen werden überwiegen.

Wir blicken nun auf eine alte Zeit zurück und sagen Herzlich Willkommen auf unserer neuen Webseite. Sie ist umfangreicher und übersichtlich zugleich. Sie steckt voller Informationen. Eventuelle Fragen zur Webseite werden wir jederzeit beantworten. Viel Spaß auf der neuen Webseite wünscht das Web-Team der HGR.





Das erste Nagasus- Fohlen ist geboren

Nilo heißt der junge Mann. Seine Mutter Nell ist eine Tochter von Artemis aus der SPS Nadina von Askhan. Nilo ist sehr elegant gebaut und kerngesund.



Mia ist da !

Am 16. Februar hat unser erstes Fohlen des Jahrganges 2017 das Licht der Welt erblickt. Mia ist eine Tochter von Artemis. Sie ist das erste Fohlen von Mirte (V: Nordcup). In Mia’s Stammbaum findet sich in 5. Generationen unsere allererste Haflingerstute Martissa (geb. 1977) wieder. Darum haben wir uns über dieses auffallend charmante Stutfohlen ganz besonders gefreut.




2017 Ergebnisse Nagasus ... hier gehts weiter Ergebnisse

Copyright © Alle Rechte vorbehalten.

Haflingergestüt Reimer GbR

Birgit und Werner Reimer

Gnewitzer Straße 24

18195 Zarnewanz

T: +49 (38205) 13520

F: +49 (38205) 79154

Home Aktuelles Termine Kontakt Nutzungsbedingungen 30 Jahre HGR Unser Betrieb Bildergalerie Festspiele Impressum
Home Aktuelles Haflinger Verkauf Termine Festival Über uns Kontakt
Besucherzähler
www.gefälltmirbutton.de
Auf Twitter teilen Per E-Mail senden Auf Google Lesezeichen posten